Langdrehen

Langdrehen

Das Langdrehen ist eine Fertigungstechnologie mit Uhrmacher-Wurzeln. Wie der Name Langdrehen bereits verrät, spricht man hier von langen, dünnen Drehteilen. In diesem Fall handelt es sich um ein Langdrehteil mit 27,8mm Länge. Der kleinste Durchmesser dieses Drehteils beträgt 1,4mm. Bei dem vorhandenen Gewinde handelt es sich um ein M1,8 Gewinde. Der größte Durchmesser des vorgestellten Präszisionsteils aus dem Breich Langdrehen beträgt 6mm. Der Schlitz ist 0,5mm breit und 12mm lang. Beim genutzten Material handelt es sich um Edelstahl 1.4305. Die geforderte Toleranz des Langdrehteils beträgt ± 0,02

 

 

JETZT ANRUFEN